Tomatensuppe mit Reis

500g passierte Tomaten
1 mittelgroße Zwiebel
1 größere Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
250ml Fleischsuppe
100g Reis
1 gehäufter TL Paprikapulver edelsüß
1 gehäufter TL Petersilie
100ml Milch
1 schwach gehäufter TL Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und Zwiebel, sowie Knoblauch glasig anbraten. Mit Fleischsuppe ablöschen und alle restlichen Zutaten einrühren.

Auf kleinster Hitze köcheln lassen bis der Reis gar ist. Dabei immer wieder umrühren.

Mit Salz und Pfeffer sowie Fleischsuppe instant abschmecken.

Ist die Suppe zu dick geworden, einfach mit etwas Wasser vorsichtig verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Tipp:
Kann mit etwas Sahne weiter verfeinert werden. Dominante Kräuter sollte man nicht verwenden.

20.05.2013 | 1742 mal angesehen und wurde bewertet