Toasties

1 Pack Toastbrot (Sorte nach Wahl) ca. 20 Scheiben
1 Tube Tomatenmark, wahlweise 1 Flasche Ketchup
5 Black-Pearls oder Chillies
120g Artischockenherzen = ca. 4 Stück
100g geschnittene Champignons
130g Mais aus der Dose
130g Romana Cherry Tomaten
300g Salatgurke
100g Salami
100g Kochschinken
100g Paprika (Farbe nach Wahl)
1 TL Oregano
2 EL Olivenöl
150g Reibekäse (Sorte nach Wahl)
etwas Salz und Pfeffer

Die Salatgurke in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und danach ebenso wie die Black-Pearls vierteln und in eine große Schüssel geben. Die Paprika, die Tomaten und die Artischocken in Würfel schneiden und mit dem Reibekäse, den Champignons und dem Mais ebenfalls in die Schüssel geben.

Den Schinken- und die Salamischeiben halbieren und danach in ca. 0,5cm breite streifen schneiden und auch in die Schüssel geben. Danach den Oregano und das Öl dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 20 min im Kühlschrank ziehen lassen.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 180° - 200° Grad vorheizen. Die Toastbrotscheiben auf einem Backblech auslegen und mit Tomatenmark bestreichen. Nach der Ziehzeit die Masse gleichmässig auf den Toastscheiben verteilen und bei ca. 180 Grad 15-20 min im Backofen backen, bis diese goldbraun sind.

Tipp:
Das Tomatenmark wird so aufgetragen, dass die Oberfläche versiegelt ist und der Belag die Toastscheiben nicht aufweichen kann. Also nicht sparen! Dazu einen knackigen Salat

04.09.2012 | 2055 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare