Tanni's Käsekuchen

Boden:
250g Weizenmehl
65g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker
1 Ei
125g Margarine oder Butter (zimmerwarm)

Mehl, Zucker, Vanille-Zucker und das Ei in einer Rührschüssel geben. Die Butter/Margarine in kleinen Stücken in der Schüssel verteilen und verrühren. Ggf. noch mit der Hand etwas zusammenkneten. Anschließend den Teig mit dem Handballen auf dem Boden einer eingefetteten Springform (28cm) ausdrücken und einen niedrigen Rand ziehen.


Teigmasse:
5 Eier
1000g Magerquark
200g Zucker
2 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker
1/8l Sahne

Eigelb und Eiklar von einander trennen. Das Eiklar steif schlagen und kühl stellen.
Magerquark, Eigelb, Zucker, Vanille-Zucker cremig rühren. Die Sahne nach und nach unter rühren hinzufügen.
Das kühle Eiklar unterheben. Die fertige Teigmasse in die Springform geben und ca. 45-55 min bei 200 Grad (Umluft) backen.

Je nach Geschmack können vor dem Einfüllen der Teigmasse noch Früchte auf dem Teigboden verteilt werden. Diese sollten vorher jedoch gut abgetropft sein, damit der Teigboden nicht allzu nass wird.

10.03.2012 | 3873 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare