Spinatcremesuppe

250g Spinat
1L Wasser
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 gehäufter TL Gemüsebrühe (instant)
1 Spritzer Maggi-Suppenwürzer
200g Sahne
Muskatnuss
Schmand

Vorab, ich mache diese Suppe immer, wenn ich eine größere Menge an frischem Spinat vorbereite. Ich habe zum Beispiel 1kg Spinat welchen ich zum Einfrieren vorbereiten möchte.
Ich erhitze einen Liter Wasser und gebe Stück um Stück den Spinat hinein, der rasch zusammenfällt. Bei größeren Mengen nehme ich den zusammen gefallenen Spinat heraus und gebe den nächsten Frischen ins gleich Wasser.

Ist der ganze Spinat fertig, gebe ich 250g Spinat wieder zurück in das Spinatwasser und lasse es aufkochen. die Zwiebel und den Knoblauch feinhacken und in den Topf geben. 10min kochen lassen und die restlichen Zutaten in den Topf geben. 

Nun etwas reduzieren lassen und mit einem Pürierstab zerkleinern.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem EL Schmand heiß servieren.

26.04.2013 | 1129 mal angesehen und wurde bewertet