Sloppy Joe's

500g Rinderhack
2 EL Rapsöl
2 Zwiebeln
2 Paprikapulver
200ml Rinderbrühe
250g Ketchup (gute Qualität)
1 gehäufter TL Selleriesalz
1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Chillipulver
1 EL Senf
1 EL Worchestshiresauce
1 EL Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schärfe nach Gusto
geriebener Emmenthaler nach Bedarf
Tomatenscheiben
Hamburgerbuns

Sloppy Joe`s wurde erstmalig in Key West Florida in der gleichnamigen Bar gekocht. Mittlerweile ist sein Siegeszug global. Auch Ernest Hemingway hat ihn bereits genossen.

Zwiebeln feinhacken und im Öl golden anbraten. Das Rinderhack dazu geben und krümmelig anbraten. Mit der Fleischbrühe ablöschen und alle restlichen Zutaten einrühren.

Kräftig kochen lassen, ohne Deckel, es soll reduzieren.

Es wird sehr breiig werden. Nicht aufgeben, es muss wieder trockener werden, das kann 1h - 1,5h dauern. Dabei rühren rühren rühren.
Ruhig etwas anbraten, Röstaromen sind hier sehr erwünscht. Gegen Ende heftig und schnell rühren.

Tipp:
Serviert wird auf Hamburger Buns, die leicht auf der Schnittseite geröstet werden. Mit Tomatenscheiben und Käseraspel anrichten.

03.08.2014 | 1384 mal angesehen und wurde bewertet