Schweinefilet in einer Marinade aus 2 Eßl. Essig, 8 Eßl.Öl, 1 TL Senf und kräuterlinge Kräuter der Provence eine halbe Stunde marinieren.

Dann das Filet in einer Pfanne schön braun anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit Trockenem Weißwein, Bratenfond und 2 cl. Cognac ablöschen, Sahne hinzugeben und das Ganze etwas einkochen lassen.

Mit Brühe aufgießen, aufkochen lassen.

Eventuell noch etwas eindicken und mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

07.03.2014 | 1347 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare