Zutaten für 4 Personen

2 Kilo Kartoffeln

500 gr gemischtes Hack

1 Dose Erbsen

5 große Möhren

(wers einfacher haben will, nimmt einfach 1 Glas Erbsen und Wurzeln)

Kräuterschmelzkäse

Rotwein

1 Becher Saure Sahne (200 gr)

Mixkräuter nach Geschmack

gehackter Bärlauch oder frisch gepressten Knoblacuh (je nachdem, was man vorhat am nächsten Tag 😉

bunter Pfeffer aus der Mühle

Salz aus der Mühle 

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen

Wurzeln schälen (wenn man frische nimmt)

Wurzeln in große Scheiben schneiden

Kartoffeln halb gar (evtl 3/4 gar kochen) 

Wurzeln im selben Wasser mit den Kartoffeln gar kochen

Abkühlen lassen

Kartoffeln vierteln und in eine Auflaufform geben.

Salzen und Kräuter drüberstreuen

In einem Topf Hack anbraten dann mit 2 Gläsern Rotwein und 1 kleines Glas Wasser ablöschen

abschmecken mit Gewürzen, Knoblauch (oder Bärlauch)

Sahne hinzufügen

mit dem Schmelzkäse andicken

Über die Kartoffeln geben

Erbsen und Wurzeln darüber verteilen

Gratinkäse rüberstreuen

Backofen bei 220 Grad 30 Minuten ca (je nach Herdleistung)

fertig - guten Appetit

Schneller Kartoffel-Hack-Auflauf

 

04.10.2016 | 304 mal angesehen und wurde bewertet