Rettichsalat mit Joghurtsoße

600g Rettich
2 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Essig
1 TL Meerrettich (scharf)
200g Naturjoghurt
Pfeffer aus der Mühle


Den Rettich waschen und in eine Schüssel klein reiben.
Danach einen der beiden TL Salz hinzugeben, verrühren und ca. 15 min. ziehen lassen.
Anschließend den Rettich in ein Sieb geben, ausdrücken und abtropfen lassen.

Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Zuletzt den abgetropften und abgepressten Rettich hinzugeben und unterheben.

Tipp:
Schmeckt viel besser wenn er einen Tag vorher zubereitet wurde. Eignet sich hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Würstchen oder Hackbällchen.

07.06.2012 | 4077 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare