Quark Ölteig 

500 gr. Mehl
2 Päckchen Backpulver
250 gr. Quark, Magerstufe
2 Eier
100 ml Milch
100 ml Öl
1 TL Salz

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die Eier dazu, Öl und Milch sowie das Salz. Mit der Küchenmaschine auf leichter Stufe kneten, Quark nach und nach unterheben, dann kurz auf höchster Stufe. Den Teig dann mit den Händen weiter kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Falls er kleben sollte, einfach noch etwas Mehl untermischen. Ich nehme diesen Teig sehr gerne zu Pizza-Schnecken, schmeckt aber auch prima zu Lauchröllchen oder  Flammkuchenröllchen.

Viel Erfolg!!!

31.12.2012 | 1478 mal angesehen und wurde bewertet