Pikante Walnuss-Paste – aus dem Libanon mitgebracht


Zutaten

200 g  Walnüsse,  
75 g  Vollkornbrotbrösel,  
1 1/2 EL  Kurkuma, gemahlen,   
2 EL Paprikapulver, rosenscharf ,                           
1 EL  Gewürzpaste (Harissa),  
1 Saft einer Zitrone,   
50 ml  Granatapfel-Sirup,   
250 ml Sonnenblumenöl,   
2 TL  Salz


Zubereitung:

Die Walnüsse mit dem Messer sehr fein hacken und dann mit allen anderen Zutaten (außer dem Öl) vermischen. Die Masse gut verrühren, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.
Nach und nach das Öl zugeben und einrühren

Die Paste über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Evtl. am nächsten Tag noch etwas Öl zugeben.
Kalt servieren, mit Fladenbrot.

Paßt nicht nur zu Brot – sondern ist auch als Meze (Vorspeise) geeignet – und zu Fleisch und Fisch

 

Kommentare