für vier Personen:

 

400 g kleine Nudeln (Hörnchen, Fleckerl, kurze Rigatoni)

600 g festkochende Kartoffeln

1 Zwiebel

100 g Speck

ca. 1 l Suppe

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Thymian, Olivenöl

 

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Speck in ein bisschen Olivenöl anbraten, Zwiebel dazugeben bis sie Farbe bekommt. Dann die Kartoffeln dazu geben und ca. 5 Minuten anbraten lassen - ständig umrühren. Dann mit kalter Suppe aufgiessen bis die Kartoffeln bedeckt sind. Sobald die Suppe zu kochen beginnt die Pasta dazu geben und alles kochen lassen bis die Pasta aldente ist. Eventuell mit Suppe nachgiessen. Je nach Geschmack kann Parmesan darüber gerieben werden. Und meine Kinder lieben es, ein paar Backerbsen drüber zu streuen. 

Guten Appetit

10.05.2014 | 795 mal angesehen und wurde bewertet