Parmaschinken mit Honigmelone

Honigmelone
Parmaschinken
Salz Pfeffer

Eine halbe reife Honigmelone schälen und entkernen und in Stücke schneiden. Den Parmaschinken ebenfalls in Stücke schneiden und schön um die Melonenstücke legen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen, oder etwas edler mit der Mischung von Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen.

Hinweis:
Sollte direkt nach Herstellung verzehrt werden, damit die Melone nicht aussaftet.

05.05.2012 | 2220 mal angesehen und wurde bewertet