Orangensahnesauce

500ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch
500ml Sahne
1/4 TL Zimt
1/2 TL Paprikapulver (rosenscharf)
1 TL Zwiebelpulver
1/2 gehäufter TL Delikatessbrühe (instant)
Salz
Pfeffer

Wie oft im Leben, sind es die einfachen Dinge die perfekt sind. So auch diese einfach herzustellende Sauce. Hauptzutat dieser Sauce ist Geduld.

Alle Zutaten ausser der Sahne in einen kleineren Topf geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Gelegendlich umrühren. Ist die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert, die Sahne in den Topf gießen.

Wiederum köcheln lassen, bis die Häfte reduziert ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Hinweis:
Diese Sauce wird nicht gebunden, sie bekommt ihre Sämigkeit durch das Reduzieren der Flüssigkeit.

Tipp:
Schmeckt zu Schnitzel und Pommes am Besten. Sehr gut passt dieses italienische Zitronenschnitzel

06.04.2013 | 3570 mal angesehen und wurde bewertet