Nudeln in Tomaten Käse Sauce gekocht

2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
200g gekochter Schinken
3 EL Olivenöl
1 Dose gehackte Tomaten (400g)
1 kleine Dose Tomatenmark
1 gehäufter TL Oregano
1 gestrichener TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
250g Nudeln
200g Frischkäse
Geriebener Emmentaler

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden und in einem großen Topf im Olivenöl glasig anbraten. Den Schinken in 1cm Würfel schneiden und ebenfalls anbraten.

Das Tomatenmark einrühren und kurz mit anbraten. Jetzt mit den gehackten Tomaten und einer Dose voll Wasser ablöschen. Die Gewürze dazu und unter Rühren aufkochen lassen.

Die ungekochten Nudeln und eine weitere Dose voll Wasser in den Topf geben und köcheln lassen bis die Nudeln al dente sind.

Nun den Frischkäse einrühren und auflösen, dabei nicht mehr kochen nur ziehen lassen.

Tipp:
Beim Anrichten mit geriebenem Emmentaler bestreuen und einen Salat dazu reichen.

 

27.06.2015 | 1355 mal angesehen und wurde bewertet