Nudel Schinken Auflauf mit Käse

1 grössere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine Dose Tomatenmark
1 Dose gehackte Tomaten und ½ Dose Wasser
200g Kochschinken
3 EL Rapsöl
1 gestrichener TL Salz
1 gehäufter TL Oregano
1 gehäufter TL Thymian
Pfeffer aus der Mühle
500g Nudeln (Penne)
200g geriebener Emmentaler

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und beides anbraten bis es leicht Farbe nimmt. Schinken in 1cm Stücke schneiden und weiter anbraten.
Das Tomatenmark zufügen und unter ständigem Rühren ebenfalls anbraten, bis man Röstaromen riechen kann.

Mit den gehackten Tomaten und Wasser ablöschen, dabei den Bratensatz lösen. Nun alle Gewürze einrühren und aufkochen lassen. Nach 10min Herd ausschalten und Topf stehen lassen.

Die Nudeln nach Herstellerangaben abkochen. Darauf achten, dass man eine Minute weniger Garzeit als vorgeschlagen einhält.
Die abgetropften heissen Nudeln in die Sauce geben und gründlich durchmischen. Alles in eine Auflaufform geben und mit dem Käse überstreuen.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen goldbraun überbacken.

Tipp:
Dazu einen knackigen Salat der Saison.

 

09.02.2015 | 1440 mal angesehen und wurde bewertet