Mediterraner Hackbraten aus der Kastenform

900g  Hackfleisch, davon 500g gemischt und 400g Rind
2 Eier Größe L
2 EL  Semmelbrösel 
125 g  Mozzarella ( 1Packung )
160 g  Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt ( 1 Glas ) 
2 - 3 EL  Schlagsahne 
1 gehäufter TL  Oregano, getrocknet 
1 gehäufter EL  Petersilie, gehackt oder getrocknete
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Die getrocknete Tomaten sowie den Mozzarella abtropfen lassen. In kleine Stückchen schneiden ( 1cm x 1cm  ) alle Zutaten ausser den Semmelbröseln gut vermengen.
Die Kastenform ( ich benutze eine Dr. Oetker Profiemaile 30cm Form ) einfetten und mit den Semmelbrösen auskleiden. Nun den Fleischteig gleichmäßig, fest in die Form drücken. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ( Umluft ) ca. 40 Minuten backen. Danach herrausnehmen und weitere 10 Minuten stehen lassen.

Der Hackbraten bleibt schon saftig, da er im eigenen Saft gart. Aus den Saft lässt sich eine Sauce herstellen. Schmeckt auch kalt sehrgut.

10.03.2012 | 5466 mal angesehen und wurde bewertet