Zutaten für 4 Personen

500 gr. Fischfilet (z.B. Lachs und Rotbarsch)
Saft einer halben Zitrone
Salz, 3 Schalotten (fein würfeln)
125 gr. weiße Champignons
1 gelbe Paprikaschote
1 Tomate
1 Bund Petersilie
1 El Olivenöl
150 ml Crème Fraiche Lègere mit Kräutern
600 ml Kräuterbouillon
frisch gemahlener grüner Pfeffer
etwas Zitronensaft


Fischfilet waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft säuern; salzen.
Fisch in mundgerechte Stücke schneiden.
Champignons halbieren, ein halbe Paprikaschote grob würfeln,

In einem Topf mit dem Öl andünsten, Crème fraiche und Bouillion dazugeben.
Aufkochen - Fisch hinzugeben.

Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Tomate und 2. Hälfte der Paprika fein würfeln.

Mit Paprika. und Tomatenwürfeln sowie Petersilie servieren.

Dazu Toast oder Baguette und einen hellen Rioja