Marinierte rote Zwiebeln

4 größere rote Zwiebeln
2 EL Apfelessig
2 EL Essig (Weinbrandessig)
1 gehäufter TL Zucker
1 gehäufter TL Salz
1 gehäufter TL Petersielie (getrocknet oder 1 EL Frische)
ein paar Chiliflocken
2 EL Sonnenblumenöl

Diese Beilage eignet sich hervorragend zu würzig Gegrilltem und natürlich zu den ganzen russischen Schaschlik Spießen.

Die Zwiebeln schälen und in 5mm breite Halbmonde schneiden.

Alle trockenen Gewürze zugeben und die Zwiebeln vereinzeln, dabei gut durchmischen.

Nun die beiden Essige dazu geben und wieder gut mischen.

Als Letztes noch das Öl zugeben und erneut durchmischen. Abgedeckt im Kühlschrank für mindestens 3 – 4h ziehen lassen.

Tipp:
Ein Muss zu diesen lettischen Mangalspießen. Passt aber auch zu allem Gegrillten

02.08.2015 | 1725 mal angesehen und wurde bewertet