Marinade für Schweinefleisch aus der Pfanne

30g Zitronensaft frisch gepresst
2 gehäufte TL Paprikapulver edelsüß
2 gehäufte TL Thymian
2 große Knoblauchzehen
35g Honig
2 EL Aceto Balsamico
50g feines Olivenöl
600g Schinkenschnitzel

 

Schneller und einfacher geht es nicht.
Den Knoblauch fein schneiden. Die ganzen Zutaten für die Marinade in einen Gefrierbeutel einwiegen.


Das Fleisch in ca. 5cm x 5cm Stücke schneiden und in den Beutel geben. Den Gefrierbeutel so abdrehen, dass fast keine Luft mehr darin ist. Mit einem Haushaltsgummi sichern. Mit beiden Händen den Inhalt durch kneten gut vermengen.

Das Fleisch für 4h im Kühlschrank marinieren lassen.


Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Fleisch mitsamt der Marinade in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze garen bis das Fleisch durch ist.
Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Tipp:
Einen duftenden Reis und Salat dazu

 

27.06.2015 | 1502 mal angesehen und wurde bewertet