Zutaten:

4 Paprika mittelgroß

2 mittlere Zucchini

1 große Zwiebel

1 Lorbeerblatt

1 Schuss Essig

Zucker

Salz

Gewürze (Kümmel, Kreuzkümmel, Pfeffer, Bärlauch, Bohnenkraut)  viiiiiel Knoblauch, Johannisbrotkernmehl zum Stauben (alternativ Mehl, Maisstärke ....)

 

Zubereitung:

Zwiebel grob schneiden und im Schnellkochtopf in Öl glasig anbraten, Paprika + Zucchini in ca. Daumengroße Würfel schneiden, dann zufügen. Gut mit Wasser auffüllen, sodass alles bedeckt ist und noch ein bißchen drüber.

Gewürze zufügen. Zucker großzügig verwenden. Deckel drauf, warten bis das Ventil draußen ist, runterschalten auf 3 und 5 Min. weiterkochen. Schnellkochtopf vom Herd nehmen, mit Wasser auf dem Deckel abkühlen ... fertig.Letscho nun probieren und nachwürzen. Salz fehlt meistens etwas und ggf. noch Zucker nachgeben. Ich hab dann noch ein kleines Stück Butter eingerührt und mit 2 TL Johannisbrotkernmehl gestaubt.

Die Menge reicht für mind.3-4  erwachsene Personen bzw. kann als Vorrat eingefroren werden.

 

"An Guadn"

24.04.2014 | 1396 mal angesehen und wurde bewertet