250 gr Lachsfilet
2-3 Scheiben Zitrone
2 El Öl (Olivenöl)
Salz / Pfeffer / Kräuter (Thymian, Oregano)

Den Bratschlauch nach Anwendungshinweis des Herstellers vorbereiten.

Lachsfilet abbrausen, trocken tupfen. mit Olivenöl, Salz Pfeffer u. Kräuter einreiben.
Filet in Bratschlauch geben, mit den Zitronenscheiben belegen. Wer hat: frische Kräuter Thymianzweige oder Rosmarinzweige mit in den Schlauch geben.

Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min garen  Gas auf Stufe 4, Elektro 200°C

Tipp:
Dazu passt ein frischer Salat und Reis oder Salzkartoffeln

30.03.2013 | 5558 mal angesehen und wurde bewertet