KSV Sprinkle Rub (Kochsportverein Spinkle Rub)

1 schwach gehäufter TL Thymian
1 schwach gehäufter TL Cayennepfeffer
2 EL Salz
5 gehäufte TL Knoblauchpulver
2 schwach gehäufte EL Pfeffermischung wie diese hier
1 schwach gehäufter TL Pfeffer weiß gemahlen
4 Salzkekse ich verwende TUC
1 gehäufter TL Paprikapulver edelsüß

 

Alle Zutaten in einen Mörser geben und zerkleinern. Obwohl man ihn direkt frisch verwenden kann, lohnt es sich ihn ein paar Tage vorher zuzubereiten. So entwickeln sich die Aromen besser.
Dieser zuckerfreie Rub passt zu allen Fleischsorten. Das Fleisch einfach ein paar Stunden vor dem Grillen einreiben und in Frischhaltefolie im Kühlschrank ziehen lassen.

In einem Schraubglas, dunkel und kühl aufbewahrt hält er mehrere Monate

 

24.05.2015 | 1663 mal angesehen und wurde bewertet