Pro Person:

200 gr. TK-Garnelen und 50 gr. TK-Muscheln auftauen, waschen, trockentupfen,

mit 2 blättrig geschnittenen Knoblauchzehen, 3 El verschiedenen Kräutern und 1 TL Provence-Gewürzsalz  vermischen und ca. 1/2 Stunde marinieren.

In einer großen Pfanne 2 getrocknete, ganz klein geschnittene, Tomaten mit dem Öl und 3 EL Kräuterbutter bräunen, die marinierten Garnelen und Muscheln dazugeben und scharf anbraten. Eine Handvoll gewürfelter Zwiebeln mitbraten. Solange rösten, bis die Flüssigkeit verschwunden ist.

Dann 200 gr. braune Champignons blättrig geschnitten dazugeben, mitbraten. Zum Schluss ca. 16 Weintrauben klein schneiden und dazugeben. Abschmecken mit weißem Pfeffer und etwas Chilipowder. Anrichten und mit Creme fraiche mit Kräutern den Teller garnieren.

Dazu passt Vollkorntoast und grüner Blattsalat

und ein trockener Weißwein