Kräuter Pilzpfanne - oder Kräuter Pilzsuppe zum Sattwerden

Zutaten für 2 Personen

200 gr. frische weiße Champignons

200 gr.frische  braune Champignons

300 gr. gemischte Pilze (Austernsaitlinge, Steinpilze  und/oder Pfifferlinge)

2 Zwiebeln klein gewürfelt

2 Knoblauchzehen klein gewürfelt

1 TL Sojasauce

2 Handvoll gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel etc.)

1 TL Zitronensaft

3 EL Rosmarinöl-Butter-Mischung

Salz, Pfeffer, Parmesan

 

Öl - Buttermischung in eine hohe Pfanne (Wok) geben, die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten.

Dann die mundgerecht geschnittenen Pilze dazugeben, sehr heiß anbraten, ca. 10 Minuten  - immer gut durchrühren, mit Zitronensaft und der Sojasauce leicht ablöschen, sofort Kräuter darüber geben, gut durchmischen - und servieren, bevor die Pilze zu viel Feuchtigkeit abgeben. Mit Salz und Pfeffer - ggfs. mit Parmesan - abschmecken und mit frischem Vollkornbrot servieren

Will man daraus eine tolle KRÄUTER-PILZSUPPE machen, dann nicht so heiß anbraten, sondern 15 - 20 Minuten dünsten, mit 1/2 Liter Gemüsebrühe ablöschen, 4 EL Creme fraiche oder Frischkäse - oder auch saure Sahne - einrühren und abschmecken