Pro Person

 

50 gr. grüne Bandnudeln bissfest kochen.

150 gr. frisch gepulte Krabben leicht zerkleinern, mit Zitronensaft, Kürbiskernöl und weißem Pfeffer vorsichtig würzen.

Ca. 3 rote Pfefferschoten kleinschnipseln.

Die Krabben mit den Pfefferschoten vermengen und auf den vorbereiteten Salat aus Rucola, mit leichtem Öl-Balsamico-Gemisch, sowie Salz und etwas Schnittlauch angemacht, mittig auf den Teller setzen.

Auf das Krabbentatar die grünen Bandnudeln aufhäufen

Etwas von der Salatdressing auf den Teller geben, um den Salat dekorieren und die restlichen Pfefferschoten malerisch verteilen.....