Möhrengemüse: 3-5 Karotten, schälen, in Scheiben hobeln.

Dann in einem Topf 1 Tl. Zucker karmelisieren lassen, die Karotten dazugeben, mit etwas Orangensaft

und Fleischbrühe ablöschen. Kochen lassen bis die Möhren weich sind, dann Sahne dazu, frische Petersilie und zum Schluß noch etwas

eindicken. Mit MAggi und Brühe abschmecken.

 

10.02.2014 | 2250 mal angesehen und wurde bewertet