Spaghetti al dente kochen.

 

5 kleingeschnittene  Fleischtomaten in Olivenöl anbraten, Basilikum, Petersilie und etwas Chili und 1 EL Salsa Diavolo dazu, mit heißer Gemüsebrühe ablöschen, abschmecken

 

Köttbullar vorbereiten - Rinderhack mit wenig  Semmelbrösel, Salz und Pfeffer, einem verquirltem Ei und Zwiebelwürfeln zusammenkneten - und in heißem Öl in  der Pfanne braten.

 

Die Tomatensuppe in einen tiefen Teller geben, Spaghetti und die Kötbullar dazu - und heiß servieren.Man kann auch noch Kräuter über die Suppe streuen, wenn man möchte 🙂

Einen trockenen Rotwein dazu - fertig ist ein tolles Mittagessen