Kartoffel Hackfleisch aus dem Rohr

200g Zwiebeln
2 größere Knoblauchzehen
500g gemischtes Hackfleisch
1 kleine Dose Tomatenmark
1 Dose (400g) Pizzatomaten ungewürzt (gehackte Tomaten)
400g Champignons
3 EL Olivenöl
4 größere festkochende Kartoffeln
1 gehäufter TL Oregano
1 gehäufter TL Thymian
1 gehäufter TL Salz
1 gehäufter TL Paprikapulver edelsüß
Pfeffer aus der Mühle

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden und mit den Gewürzen und dem Olivenöl mischen.

Die Champignons blättrig schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Tomatenmark und den gehackten Tomaten zu den Zwiebeln geben und gründlich durchkneten.

Die Kartoffeln in Wedges schneiden dann aber quer halbieren.


Eine Auflaufform etwas einfetten und die Kartoffelecken darin verteilen, sie sollten nicht gestapelt werden, nur flach verteilt.


Darauf verteilt man nun das Hackfleisch Champignons Tomaten Gemisch.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen (Umluft) für 70 – 80min garen. Wenn die Oberfläche anfängt schon dunkel zu werden, die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Inhalt mit zwei Löffeln durchmischen. Wieder in den Ofen geben.

Tipp:
Je nach Kartoffelart und Ofen kann die Garzeit deutlich abweichen.
Sicher kann man die Kartoffeln auch vorgaren um Backzeit zu sparen, erhält dann aber weniger Röstaromen.

Dazu reicht ein Salat völlig aus.

 

02.07.2015 | 2220 mal angesehen und wurde bewertet