Kartoffel Hackfleisch Auflauf

800g  Kartoffeln
800g  Hackfleisch vom Rind
2 Zehen  Knoblauch
1  große  Zwiebel 
1 Dose Pizzatomaten
250ml Fleischbrühe
300g  Raclettekäse zum überbacken
1TL Oregano
Salz, Pfeffer, Paprikapulver 

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser fast garkochen, sie sollten nicht zu weich werden und abkühlen lassen.

Die feingehackten Zwiebeln und den durchgedrückten Knoblauch in einem Topf glasig anbraten. Das Hackfleisch zugeben und ebenfalls anbraten. Nachdem das Hack nicht mehr rot ist, mit der Fleischbrühe ablöschen. Pizzatomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Oregano unterrühren und noch einmal richtig aufkochen.   

Die abgekühlten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. In einer großen Auflaufform abwechselnd mit einer Schicht Kartoffeln und Hackfleischsauce schichten. ( Kartoffen Hack und Kartoffel Hack ) Die oberste Schicht ist Hackfleischsauce. Den Auflauf mit dem Raclettekäse belegen und die Auflaufform 35-40 Minuten bei 175°C in den vorgeheizten Backofen backen.

11.03.2012 | 4672 mal angesehen und wurde bewertet