Joghurtsauce mit Dill

2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Wedel frischen Dill
500g Joghurt (0,1 % Fett)

Diese erfrischende Joghurtsauce schmeckt gut gekühlt hervorragend zu heißen Grichten wie z.B. den Gemüseburgern 

Den Joghurt in eine ausreichend große Schüssel geben. Knoblauch pressen und den Dill fein wiegen und zusammen mit allen anderen Zutaten gut verrühren. 

Mindestens 1 Stunde kalt stellen und ziehen lassen.

Mit Salz abschmecken.

20.01.2014 | 1511 mal angesehen und wurde bewertet