Salatdressing mit Kräuterjoghurt

1 kleine Zwiebel
1 große Essiggurke
2 Blatt Sauerampfer
2 Zweige Liebstöckel (Blätter ohne Stiehl)
½ Bund Schnittlauch
2 EL Olivenöl
2 EL Rotweinessig
300 g Joghurt
1 gehäufter TL getrockneter Dill

Die Zwiebeln feinhacken und in eine kleinere Schüssel geben. Die Essiggurke in Steifen schneiden und dann ebenfalls in 5mm X 5mm Würfelchen schneiden. Die Kräuter feinhacken und alles mit den restlichen Zutaten mischen.
Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Tipp:
Damit sich das Aroma voll entwickeln kann, solltest du das Dressing für ein paar Stunden, oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Abwandlung durch deine Lieblingskräuter ist jederzeit ein Versuch wert.

07.10.2012 | 1378 mal angesehen und wurde bewertet