Das ist ein ebenso einfacher wie köstlicher Nachtisch, den ich immer mache, wenn ich mit wenig Aufwand beeindrucken will.....

 

Für 6 Portionen:

3 Scheiben TK-Blätterteig, halbiert
18 - 24 (je nach Größe) Himbeeren  (TK oder frisch)
12 Stückchen dunkle Schokolade,
3-4 Teel.brauner Zucker,
rosa (Pfeffer-)beeren,
1 Ei
Puderzucker zum bestäuben


Setze auf ausgerollte Blätterteigquadrate von ca. 10 cm Seitenlänge ( = 1/2 TK-Platte) einige Himbeeren , 1-2 Stücke Schokolade mit mindestens 60% Kakaoanteil und etwas braunen Zucker. Zerstoße einige Körner rosa Beeren und streue sie über die Füllung.

Dann schlage die 4 Ecken des Blätterteigs hoch und drücke die Kanten zusammen.

Verquirle das Ei und bestreiche damit die Taschen.

Danach einfach ca. 15 min bei 200 Grad in den Ofen – fertig!

 

Ich serviere es gern mit Puderzucker bestäubt und einigen Himbeeren.

Dazu ein Gläschen selbstgemachter Himbeerlikör.


Und dann nur noch...hmmmm!

 

 

23.01.2015 | 1572 mal angesehen und wurde bewertet