Hähnchenschenkel in Sojasauce

3 EL Butter
3 EL Distelöl
2 gehäufte TL Paprikapulver
1 rote Paprikaschote gewürfelt
1 schwach gehäufter TL Pfeffer
1 gehäufter TL Ingwerpulver
1 größere Zwiebel
2 kleine Karotten 
2 Knoblauchzehen
300ml Fleischsuppe
1 TL Zucker
5 EL Sojasauce
2 EL Sherry
1 EL Zuckerkulör

In einem Bräter die Butter und das Öl erhitzen. Paprikapulver, Pfeffer und Ingwerpulfer mit dem Fett mischen. Die Hähnchenschenkel darin bei schwacher Hitze (sonst verbrennen die Gewürze) von allen Seiten ganz leicht anbraten.

Die feingehackte Zwiebel, Knoblauch und gewürfelte Karotten und Paprika dazu geben und unter die  Schenkel arbeiten.

Die kräftig gewürzte Fleischsuppe und die restlichen Zutaten in den Bräter geben.

Bräter ohne Deckel im auf 200°C vorgeheizten Backofen 60 Minuten garen. Gegen Ende der Garzeit, die Schenkel öffters mal mit der Sauce übergießen.

Tipp:
Schmeckt am Besten mit duftenden Basmati Reis

01.11.2013 | 2131 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare