Gurken Radieschen Salat

1 Salatgurke
Salz zum Saftziehen
2 Bund Radieschen
Saft einer halben Zitrone
100g gekochter Schinken
1 feingehackte Zwiebel
1 geh EL trockene Petersilie
4 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Die Gurke gründlich waschen, die Radieschen putzen, dabei das Grüne sowie die Wurzeln abschneiden.

Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Mit einer Maschiene geht das ratzfatz. ! EL Salz darüber streuen, gut mischen und zugedeckt 30min stehen lassen. Ab und zu umrühren. Es soll sich soviel wie möglich Wasser bilden. Flüssigkeit abgießen und die Gurkenscheiben gut ausdrücken. Das geht am Besten am Schüsselrand. Je mehr Flüssigkeit weg ist, desto besser das Endergebnis.

Die Radieschen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und zur Gurke geben.

Die feingehackte Zwiebel und den in 1cm x 1cm Fleckchen geschnittenen Kochschinken, zusammen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben und gut verrühren.

Ca. eine Stunde kalt stellen, dann mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

16.01.2014 | 1332 mal angesehen und wurde bewertet