Pro Mund ein Pfund - heißt es ja - also je ein Pfund grünen Spargel (unten 3 cm abschneiden) in kochendes Wasser (mit Salz, Zucker und 1 EL Öl) legen, 14 Minuten  leise köcheln lassen.

Einen großen Teller vorbereiten - 3 verschiedene Sorten Schinken fächrig darauflegen - gekochten, Lachsschinken und Jamon Serrano - und den Spargel abtropfen und darauf verteilen.

Die Kräutersauce dazu: saure Sahne, Philadelphia Frischkäse und Creme fraiche mit einer Handvoll frischer gemischter Kräuter zusammenrühren, vorsichtig erwärmen - und über den Spargel geben.

Getoastetes Sonnenblumenbrot dazu - und einen trockenen Weißwein