Grüne Bandnudeln mit Lachssahnesauce

250g Lachs
1 mittelgroße Zwiebel
50g Butter
1 Knoblauchzehe
1/4 Liter Weisswein
1 Becher Sahne
1 Bund Schnittlauch
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

In einem Topf, die feingeschnittene Zwiebel in der Butter glasig anbraten und mit dem Wein ablöschen. Aufkochen. Nun den feingeschnittenen Schnittlauch zugeben und weiter kochen lassen. Die Sahne und Salz und Pfeffer einrühren und kräftig aufkochen. Immer wieder umrühren und die Sauce reduzieren lassen.
Die grüne Bandnudeln nach Herstellerangaben zubereiten.
Die Lachsfilets ( nicht geräucherten Lachs verwenden, sondern Frischen, oder TK Ware ) in 1cm x 1cm Würfel schneiden. Ist die Sauce genügend reduziert, den Lachs zugeben und nicht mehr aufkochen, sondern 8min ziehen lassen. Entspricht in etwa der Zeit die die Bandnudeln zum Garen benötigen. Ab und zu vorsichtig umrühren.

07.04.2012 | 4294 mal angesehen und wurde bewertet