Gerollte Schnitzel vom Spieß

6 Schnitzel (Oberschale vom Schwein)
12 Frühstücksspeckstreifen
12 große Salbeiblätter
1 Piccolo 0,2L (nach Gusto)
ordentlich Pfeffer aus der Mühle (siehe Pfeffermischung)
1 TL Honig
4 Spieße á 20cm

Zunächst die Salbeiblätter vorbereiten. Waschen und trockentupfen und mit einem scharfen Messer die Blattstiele herausschneiden.

Die schnitzel etwas salzen und pfeffern. Mit Frühstücksspeck (ohne Knorpel) belegen und je 2 Salbeiblätter platzieren.

Nun das Schnitzel fest aufrollen und drei Rouladen hintereinander mit 2 Spieße fixieren. Nun noch die Schnitzel mit dem Messer in der Mitte durchtrennen.

die Schnitzelrollen auf den Spießen, können in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet werden. Dazu einen knackigen Salat, Chillisauce, Ketchup und ein knuspriges Weissbrot reichen.

11.11.2014 | 1743 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare