Gebrannte Mandeln

200g Zucker
100ml Wasser
200g ungeschälte Mandeln
1 Pck. Bourbon-Vanille Zucker
1 gestr. TL Zimt


Das Wasser, den Zucker, Zimt und Vanillezucker in einer breiten Pfanne zum kochen bringen. In die kochende Sauce die ungschälten Mandeln geben.

Es ist wichtig ständig zu rühren !!! auch schon das Wasser- Zuckergemisch ohne Mandeln muss ständig gerührt werden. Die Flüssigkeit wird langsam verdampfen. Innerhalb kürzester Zeit wird nachdem die Flüssigkeit weg ist der Zucker wieder krümmelig. Als nächstes wird der Zucker karamellisieren, dies sieht man deutlich weil sich eine sirupartige Flüssigleit in der Pfanne bildet. Da ständig ! gerührt wird, bildet sich eine Schicht um die Mandeln die langsam glänzig wird.
Nun liegt es an jedem selbst, zu entscheiden wann der richtige Zeitpunkt ist, die Mandeln aus der Pfanne zu nehmen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Mandeln aus der Pfanne gleichmäßig über dem Papier verteilen.

Abkühlen lassen und fertig ist der Genuss.

Tipp:
Ständig rühren sonst geht das nicht !!! Mittlere Hitze nutzen, auch wenn man erst mal das Gefühl hat, dass sich nichts tut.

12.10.2012 | 4962 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare