Fruchtig frischer Reissalat mit Mandarinen

3 Dosen Mandarinen inklusiv Saft von 2 Dosen
500g Reis gekocht und kalt
1 gehäufter TL Fleisch- oder Gemüsebrühe (instant)
2 EL Sojasauce
1 gehäufter TL Salz
3 gelbe Paprika
3 rote Paprika
3 große Zwiebeln
1 Bund Petersilie fein gehackt ohne Stengel
8 EL Öl
Salz und weißer Pfeffer, Zucker

Herrliche Beilage zu Gegrilltem. 
Den ganz einfachen Reis, nach Herstellerangaben zusammen mit der Fleisch- oder Gemüsebrühe kochen, abgießen und abkühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren, demit er nicht verklumpt.

Die Zwiebeln in 5mm x 5mm Würfelchen schneiden. Auch den Paprika in kleine Stückchen schneiden.

Alle Zutaten in einer ausreichend großen Schüssel (man sollte bequem umrühren können) vermischen. Dabei darauf achten, dass der Saft nur von 2 Mandarinendosen genommen wird.

Mindestens 2h kalt stellen.

Nochmals verrühren und mit Salz, weißem Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tipp:
Kann auch einen Tag vorher zubereitet werden. Das Rezept lässt sich auch gut von der Menge her halbieren.

17.08.2014 | 2999 mal angesehen und wurde bewertet