Frikadellen mit Blutwurst

500 g Rinderhackfleisch
150 g Blutwurst
1 pck. Knorr Fix für Hackbraten
1 Zwiebel
1 Ei
Etwas Weckmehl

Knorr Fix nach Anweisung anrühren und mit dem Hackfleisch verrühren
Das Ei und die in Würfel geschnittene Zwiebel zugeben
Die Blutwurst in Stücke schneiden und ca 30-45 sec. In die Mikrowelle geben so dass sie flüssig ist. Nun ebenfalls zu der Hackmasse geben.

Alles gut verkneten Frikadellen formen in dem Weckmehl wenden und backen.

24.11.2015 | 1663 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare