Fleischküchle die in Form bleiben

500g Rinderhack
3 Eier (Größe L)
1 gehäufter TL Zwiebelpulver
1 TL Pfeffer gemahlen
1 gestrichener TL Thymian
6 gehäufte EL Weckmehl

Wer kennt das nicht, die Zwiebel in den Fleischbällchen ist zu grob, das Fleisch hat keine Bindung und und und .... am Ende schrumpft der Hackklos, wird unförmig und reisst ein. Hier mal eine Variante, die viele Probleme löst.

Alle Zutaten miteinander vermischen und gut durchkneten.
Hackbällchen formen und für 15min stehen lassen, damit alles gut abbindet.

In einem Öl - Butter - Gemisch bei mittlerer Hitze braten. Nur einmal wenden !

12.08.2014 | 2129 mal angesehen und wurde bewertet