Erdnuss Kürbis Suppe mit Cayennepfeffer

Zutaten für 4 Personen:

800 ml Gemüsebrühe, 700 gr Hokkaido-Kürbis, 2 Zwiebeln, 100 gr geröstete Erdnüsse, ungesalzen, 1/4 TL Kardamompulver,   1/4 TL Zimt, 1 Prise Nelkenpulver, 2 Bund Petersilie, 2 Äpfel, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1/4 TL Cayennepfeffer,  2 TL Kürbiskernöl
Brühe erhitzen, Kürbis waschen, von Kernen befreien und in Würfel schneiden.

Zwiebeln schälen, vierteln, mit Kürbis, Erdnüssen, Karamom, Zimt und Nelkenpulver in die Brühe geben und 8 Minuten bei größter Hitze abgedeckt garen.

Petersilie waschen, die Blätter grob hacken. Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien, reiben und mit der Hälfte der Petersilie zur Suppe geben. Pürieren und kräftig würzen.
Mit wenigen Tropfen Kürbiskernöl und der restlichen Petersilie servieren.