3 verschiedenfarbige Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden,

2 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe würfelig schneiden

Butter-Öl-Gemisch in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anbräunen, Paprika dazu

4 - 6  EL dieser gemahlenen Kürbiskern-Mischung und eine Handvoll gemischter frischer Kräuter dazugeben.

Kurz mitdünsten, abschmecken, die Paprika sollen knackig bleiben  - bevor das Gemüse Saft zieht, servieren.

 

Passt zu Filetsteaks und gegrilltem Fleisch