Bunte Bratkartoffeln

600g Kartoffeln (festkochend)
180g Zwiebeln
180g Karotten
1 rote Paprika
200g frische Champignons
1 gehäufter EL Butterschmalz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Salz
2 EL ÖL

Die festkochenden Kartoffeln schälen und am Besten mit einer Kartoffelharfe in gleichmäßige Scheiben bringen. Eine Eisenpfanne erhitzen und den Butterschmalz schmelzen. Die Kartoffelscheiben schön flach gleichmäßig darin auslegen und bei mittlerer Hitze braten. Nicht zu früh wenden! Erst wenn es deutlich nach Bratkartoffeln riecht. Dies sind Erfahrungswerte, die man sammeln muss.
Kartoffeln wenden und wieder knusprig anbraten. Dann auf einem Teller zur Seite stellen.

Die Pfanne wieder erhitzen und das Öl eingrießen. Die in Halbmonde geschnittenen Zwiebeln, glasig anbraten. Champignons reinigen und in Scheiben dazu geben und schrumpfen lassen. Nun die in Stifte geschnittenen Karotten und die in feine Streifchen geschnittene Paprika in die Pfanne geben.
Pfeffern, Salzen und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen. Etwar 10min richtig heiß garen, dann die Kartoffeln vorsichtig unter das Gemüse heben.

Die bunten Bratkartoffeln sind fertig, wenn die Kartoffeln wieder heiß und die Karotten gar sind.

Tipp:
Dazu ein schönes Steak und einen frischen Salat der Saison reichen.

28.12.2013 | 2121 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare