Bohnensalat

250g Buschbohnen
2 kleine Zwiebeln
2 EL Distelöl
3 EL Essig (Altmeister)
1/2 TL Bohnenkraut
etwas Kochwasser ca. 4 EL
1 gehäufter TL frisch geschrotete Senfkörner
Salz und Pfeffer

Von den Bohnen die Stiele und Nasen entfernen und in Salzwasser garkochen, so das sie noch bissfest sind. In der Zwischenzeit, die Zwiebeln fein hacken und mit den restlichen Zutaten mischen.
Die heißen Bohnen mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und heiß mit der Sauce gut durchmischen. Im Kühlschrank abkühlen und ziehen lassen. Am Besten eine Stunde. Nochmals mit Salz und Pfeffer sowie 'Essig abschmecken.

Hinweis:
Anstatt Buschbohnen, kann man natürlich auch Stangenbohnen nehmen, dann aber die Fäden entfernen, die dünneren Bohnen verwenden und in kleinere Stücke schneiden

10.11.2012 | 1603 mal angesehen und wurde bewertet