Für 2 Personen 

400 gr. Putensteaks in mundgerechte Stücke schneiden, für ca. 2 Stunden einlegen in eine Marinade aus 4 EL Austernsoße, Saft einer 1/2 Zitrone, 1 TL Harissa, 2 EL Massala.

Vorbereiten: 2 Knoblauchzehen, 1 Lauchstange, 1 Karotte, 3 Schalotten, 1 kleine rote Paprika - alles klein geschnitten, einige Korianderblätter und Petersilie, 1 Tasse Erbsen, 2 - 3 Austernpilze, 1 Glas trockenen Sherry

Sodann im Wok 4 EL Sesam (oder Walnuss) -öl erhitzen, die abgetropften Fleischwürfel darin anbraten, mit einem Glas Sherry und dem Rest der Marinade ablöschen, und alle Zutaten auf einmal dazugeben - 5 Minuten mitschmoren lassen - abschmecken mit Austernsoße und wenn man es kräftiger mag, etwas Chilipowder.

Dazu schmeckt Reis - und ein Pflaumenschnaps