Seelachs in Tomatensauce

900g Seelachsrücken (ist 4-6cm dick)
3 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Dose 400g Pizzatomaten ungewürzt
1 Päckchen passierte Tomaten
150ml Weisswein
1 gehäufter TL Oregano
2 gehäufte TL Petersilie
Saft einer halben Zitrone
3 EL Olivenöl
noch etwas Olivenöl für die Auflaufform
etwas frische Petersilie zum Bestreuen

Den Knoblauch feinhacken und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. In einem Topf die 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig andünsten. Mit dem Weisswein ablöschen und alle anderen Zutaten ausser dem Fisch in den Topf geben. 20min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit, den Seelachs in ca. 225g Stücke schneiden. Abwaschen und trockentupfen. In die Auflaufform etwas Olivenöl und den Seelachsfilet geben und die Fischstücke mit dem Zitonensaft übergießen.

Die heiße Tomatensauce über dem Fisch verteilen und sofort in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben. Nach 30 - 40min aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Tipp:
Schmeckt mit einer guten Reismischung am Besten.

07.10.2012 | 3209 mal angesehen und wurde bewertet