Herzmuscheln aus dem Sud

1 Suppengrün
300g frische Herzmuscheln
5 EL Olivenöl
1 gestrichener EL Semmelbrösel
1/4 L Weisswein (Riesling)
1/4 L Wasser
1 EL gehackte Petersilie
3 Knoblauchzehen
1 gestr. TL Chilli
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Das Olivenöl erhitzen und den feingeschnittenen Knoblauch mit dem Esslöffel Semmelbrösel hellbraun anbraten. Das in kleine Würfel 1cm X 1cm geschnittene Suppengemüse in den Topf geben, kurz umrühren und die restlichen Zutaten auch die Muscheln einfüllen. Nochmal gut umrühren und mit geschlossensem Deckel auf schwacher Hitze 10min schwach köcheln lassen. Die Muscheln sind fertig.

Hinweis:
Nur die offenen Muscheln verzehren, die zugebliebenen Muscheln wegwerfen. Das Rezept ist für eine Person und kann leicht hochgerechnet werden. Bis zu 4 Portionen braucht man das Suppengrün nicht zu vervielfachen!

07.10.2012 | 3384 mal angesehen und wurde bewertet

Kommentare